SPD Schotten

© 2019 SPD Schotten     Impressum

1918 - 2018 100 Jahre SPD Schotten

SPD-Ortsverein Schotten besteht seit 100 Jahren

Feierstunde im Historischen Rathaus

Die SPD gibt es zwar schon seit 1863, den SPD Ortsverein in Schotten aber erst seit 1918. Das ist auf jeden Fall ein Grund zu feiern, aber auch auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu schauen.

Die Mitglieder des SPD Ortsvereins Schotten trafen sich am Samstag, dem 14.12.2018 im Historischen Rathaus zu ihrer Jahreshauptversammlung. Dabei wurde Stefanie Löser wieder zur Ortsvereinsvorsitzenden gewählt.

Der eigentliche Festakt begann dann um 20 Uhr mit Musik und zwei Vorträgen über die Geschichte des SPD Ortsvereins Schotten mit allen Höhen und zeitweise auch Tiefen.

Der SPD Parteivorsitzende von Hessen, Thorsten Schäfer-Gümbel ließ es sich nicht nehmen, von Berlin kommend, selbst die Glückwünsche der Partei zu überbringen und neuen Parteimitgliedern ihr Parteibuch zu überreichen. Auch für das leibliche Wohl war reichlich gesorgt.


Auch nach 100 Jahren kann sich eine Partei natürlich nicht auf ihren Leistungen ausruhen. Die Welt ändert sich und damit die Gesellschaft und damit natürlich auch die Aufgaben, denen sich eine Partei stellen muss. Die Arbeitswelt ändert sich fundamental und damit ändern sich auch die Lebensverhältnisse. Das hat schon Karl Marx in seinem „Kapital“ beschrieben.

Die Partei ist also aufgerufen, sich diesen neuen Herausforderungen zu stellen und das Sozialsystem den neuen Bedingungen anzupassen.

Junge Leute sind heute immer weniger gewillt, sich in Vereinen und ähnlichen festen Strukturen zu binden. Sie haben aber natürlich das Recht und in gewisser Hinsicht auch die Pflicht, sich politisch zu engagieren. Hier hat die SPD die Aufgabe, sich diesen neuen Bedingungen zu stellen und Veranstaltungen zu organisieren, bei denen junge Leute ihre Anliegen vorbringen und diskutieren können, ohne gleich in eine Partei eintreten zu müssen. Umweltschutz ist eine Aufgabe für jeden, jeder sollte sich daran nach seinen Möglichkeiten beteiligen.

Die Partei stellt seit vielen Jahren die Bürgermeisterin von Schotten. Mit ihrer Hilfe und mit der Organisation der Stadtverwaltung können die Bürger von Schotten ihren Beitrag zu dieser Aufgabe leisten.

Schotten liegt im ländlichen Raum, immer noch mit einer umfangreichen Landwirtschaft. Wir alle sind verantwortlich für die Erhaltung unserer Lebensgrundlagen. Die Frage ist allerdings, wie sich der ländliche Raum entwickelt? Die direkte Versorgung vor Ort ist in den letzten Jahren

zusammen gebrochen, kleinere Geschäfte für zum Beispiel Lebensmittel mussten aufgeben. Das lag sicher nicht an den Betreibern. Die Kundschaft hat die Angebote auf der "grünen Wiese" bevorzugt. Was machen wir aber mit denjenigen, die nicht mit dem Auto zu den Supermärkten fahren können? Der öffentliche Nahverkehr ist unzureichend ausgebaut.

Alle Bürger sind aufgerufen, hier an Lösungen mitzuarbeiten. Der SPD Ortsverein Schotten mit seiner langen Geschichte von 100 Jahren steht mit seinen heutigen Mitgliedern bereit, an der Lösung anstehender Probleme mitzuarbeiten.

Nach den Worten von Thorsten Schäfer-Gümbel müssen die Ideen und Vorschläge aus der Bevölkerung kommen. Die Bürger wissen am besten, wo sie der Schuh drückt.

FRÜHERE MELDUNG:

Straßenbeiträge und Kommunalfinanzen Themen beim nächsten "Talk im Laden" der Schottener SPD


An jedem ersten Donnerstag im Monat stehen SPD-Kommunalpolitiker ab 18 Uhr im "SPD-Laden" in der Schottener Ludwigstraße 11 Rede und Antwort. Nach zwei Bürgerversammlungen, in denen es um Straßenbeiträge und Kommunalfinanzen ging, sollen beim nächsten "Talk im Laden" Interessierte noch einmal die Möglichkeit haben, sich detailliert über diese Themen zu informieren oder auch Anregungen zu geben und Wünsche zu äußern. Ortsvereinsvorsitzende Stefanie Löser und Fraktionsvorsitzender Ewald Appel sind sich einig: "Vom Austausch zwischen Bürgerschaft und Kommunalpolitik können alle nur profitieren".

Der SPD-Laden ist am Donnerstag, dem 2. Mai ab 18.00 Uhr geöffnet.



Außerordentliche Mitgliederversammlung mit Ehrungen im Mittelpunkt


Eine außerordentliche Mitgliederver-sammlung war nötig geworden, weil wegen der Feierlichkeiten zum 100jährigen Bestehen der Schottener SPD im letzten Jahr Delegiertenwahlen verschoben worden waren.


Nachem diese Formalitäten erledigt waren, freute sich Ronny Mohr (rechts) als stellvertretender Ortsvereins-vorsitzender auf die Ehrung langjähriger Mitglieder. Stadtverordnetenvorsteher Hans Dieter Herget

(links) gratulierte ebenfalls den Geehrten.


Die Bekanntgabe der Ergebnise eines Workshops vom letzten Jahr zur Parteiarbeit war ein weiteres Thema, das die Versammlung beschäftigte.

TERMINE

Bilder von der Eröffnung unseres SPD-Ladens in der Ludwigstraße 11Hier klicken ...

Do., 2. Mai 14.12.2018

18.00 Uhr, SPD-Laden, Ludwigstraße 11:
„Talk im Laden“ zu den Themen:

Straßenbeiträge und Kommunalfinanzen

Mo., 13. Mai

16.00 Uhr, Europaplatz (Stadtmitte)

SPD-Food-Truck mit Waffeln, Kaffee und Softdrinks